Biennales Festival für audiovisuelle Kunst im Hochmoor Gais AR
2. – 12. September 2021
Bahnhof-Schachen_DSC01809_2_Foto-Markus-Wicki
Öffnungszeiten Installationen

2. bis 12. September 2021
täglich von 10 bis 19 Uhr

am Eröffnungstag (2.9.) 16 bis 19 Uhr

Hin & zurück

Das Festivalgelände mit den Schöpfen im Gaiser Hochmoor ist bestens mit der Appenzeller Bahn (ab Gossau, St. Gallen oder Altstätten SG) zu erreichen. Die Kasse und das Festivalzentrum «Piccolo Arsenale» befinden sich in Gehdistanz von den Haltestellen Schachen (5 Min.) oder Rietli (15 Min.).

 

Fahrplan Appenzeller Bahn
 

Parkplätze stehen bei der Haltestelle Rietli (15 Min. zu Fuss) oder beim Bahnhof Gais (30 Min. zu Fuss) zur Verfügung. Das Festival verfügt über keine Parkplätze für Besucher*innen.

 

Das Hochmoor Gais befindet sich hier

Ein Lageplan des Festivalgeländes mit den bespielten Schöpfen folgt dennächst.

Bahnhof-Schachen_DSC01809_2_Foto-Markus-Wicki